hallo februar in farbe

IMG_1590du bist kurz und huh, grauweiss – ob noch farbe durchkommt?

heute ist alles dunstig. die berlinale kommt und es wird nochmal ganz klirrend kalt, da bin ich sicher. es wird geburtstage geben, kucken und flitterkram, viele elternsachen zu tun und zu überlegen. nebenher bisschen netflix und kino vielleicht, was lesen, trinken mit leuten. der monat ist kurz und verplant und ich mag ihn gerne schon verabschieden. eigentlich. ach, zum zahnarzt muss ich. hu, was ist denn jetzt mit einem neuen job so nebenher. oh, meinen 5 euro lottogewinn müsste ich mal abholen.

der januar war kurz und eisweiss, voller stolpern, husten, ausrutschen. nicht schlimm gefallen. viel gearbeitet, dazwischen ausgeruht und hehe! gelesen, viel. getrunken, viel. und so hustend, hin und wieder übellaunig für mich gesorgt, ausgemistet, schlecht gekocht und nur so bruchstückhaft nachgedacht. dennoch, insgesamt, zustand: wach. und ganz gut. hello 2017, jetzt biste da, voll okeh.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s